SPÄNE UND/ODER FLÜSSIGKEITEN

Im Gegensatz zum Staub oder zu den Mikro-Spänen, stellen Späne, die von diversesten Maschinen erzeugt werden, allgemein keine Gefahr für die Atmungsorgane des Personals dar.

Trotzdem ist es oftmals erforderlich, die Späne abzusaugen um das Arbeitsumfeld sauber zu halten und um sensible Instrumente und Mechanismen zu schützen.

Zum Absaugen von schwebenden Staubpartikeln, wird ein grosses Luftvolumen, verbunden mit einer relativ geringen Luftgeschwindigkeit benötigt. Zum Absaugen von Spänen ist eine grosse Luftgeschwindigkeit bei kleinerem Luftvolumen erforderlich.

Aufgrund einer Analyse des Bedarfsfalls durch unsere Spezialisten, kann festgelegt werden, ob ein Industriesauger oder eine zentrale Absauganlage vorzusehen ist, oder ob ein Staubabscheider, mit einem den Umständen entsprechenden Gebläse, eingesetzt werden muss.

Für die Absaugung von Flüssigkeiten gelten die gleichen Prinzipien. Die Geräte, die für diese Bedarfsfälle konstruiert wurden, eignen sich zum Absaugen von Wasser und Öl, aber auch von anderen Flüssigkeiten, selbst kritische, dank Spezialausführungen, die den Anforderungen der ATEX – Norm entsprechen.