SCHWEISSRAUCH

Die verschiedenen Schweissmethoden (unter Anwendung von Wärme und/oder Druck) erlauben es, Bauteile unlösbar zu verbinden, mit oder ohne Schweisszusatzwerkstoff.

Dabei entsteht Rauch, der vom Schweisser oder anderen Personen in der Umgebung eingeatmet werden kann. Dieser Rauch setzt sich aus einem Gemisch von Gas und Staub zusammen und er kann, je nach Zusammensetzung und Konzentration, gesundheitsgefährlich sein. Nur ein System, das diese Schadstoffe mit hoher Effizienz abscheiden kann, schützt die Gesundheit des Personals optimal.

Eine Analyse des Bedarfsfalls durch unsere Spezialisten erlaubt es, ein Filtersystem aus einer Kombination verschiedener Filter zusammenzustellen: Vorfilter, Schwebstofffilter, Adsorptionsfilter, wobei der Aktivkohle der Vorzug gegeben wird, wenn Gase abgeschieden werden müssen.

DIE LÖSUNGEN, DIE WIR IHNEN ZUM ABSAUGEN VON SCHWEISSRAUCH ANBIETEN KÖNNEN:

  • ULT Absaug- und Filtereinheiten

  • ALSIDENT SYSTEM® - Absaugarme und Arbeitskabinette