DIE TECHNOLOGIE DER EC*-GEBLÄSE (ELEKTRONISCH KOMMUTIERT): EIN GEWINN FÜR ALLE VERWENDER!

All unsere Luftreiniger ELBARON®, TEBARON®, COBARON® und MEBARON® entsprechen den neusten Richtlinie ErP 2015 und EU 327/2011, die verbindliche Effizienz-Richtwerte vorgibt.

Durch die gesteigerten Ansprüche an die wirtschaftliche Effizienz der Filtergeräte setzen wir nun schon in zahlreichen Modellen EC-Motoren* ein.

Diese neuen dreiphasigen EC-Motoren erbringen gegenüber den herkömmlichen AC-Motoren deutliche Vorteile wie, unter anderem, eine Energieeinsparung von bis zu 57%.

Die wichtigsten Vorteile sind:

  • Energieeinsparung und geringe Funktionskosten
  • Erhöhte Zuverlässigkeit und Robustheit
  • Geringerer Geräuschpegel im Vergleich zu Geräten mit AC-Motoren
  • Stufenlose Luftleistungseinstellung (Option)

Die elektronische Regelung der Ventilatorgeschwindigkeit, ein enormer Vorteil!

Die Saugleistung der Luftreiniger kann linear geregelt werden:

  • Bei den ELBARON®-Geräten mittels eingebautem Drehzahlregler (unabhängiger Drehzahlregler als Option)
  • Sowie bei den COBARON®, TEBARON® und MEBARON®-Geräten immer als Option

Dadurch konsumieren unsere Motoren nur die benötigte Energiemenge für die Absaugung der Schadstoffe, die in der Maschineneinhausung produziert werden.

*Was ist Elektronisch kommutiert (EC = Electronic Commutation)?

Die in unseren EC-Gebläsen benützten Motoren sind einfache, reibungsarme Gleichstrom-Motoren. Gegenüber den konventionellen AC-Motoren, bei denen ein Wechselstrom im Stator ein Magnetfeld im Rotor erzeugt, benützen die EC-Motoren permanente Magnete. Somit wird der elektrische Strom vom Stator ausschliesslich benutzt um das Drehmoment zu erzeugen und nicht um die sekundären Magnetfelder zu induzieren. Durch sein Funktionsprinzip, welches Verluste minimiert, ist der EC-Motor effizienter als der AC-Motor.

green_tech1.png